Schriftgröße:  kleiner | größer
Sprache: DE | EN | RU | AR

AG Helmstaedter Forschungsinteressen


Tel. (0228) 287- 
 
Prof. Dr. phil. Christoph Helmstaedter, DPs, -16108
Publikationen
 
Priv.-Doz. Dr. rer.nat. Christian Hoppe, DPs DTh, -16172
Publikationen
 
Priv.-Doz. Dr. phil. Juri-Alexander Witt, DPs, -14436
Publikationen
 

Julia Taube, MSc Psychologie, -14436

  • Neuropsychologisches Outcome nach Epilepsiechirurgie
Kassandra Beeres, MSc Psychologie, -14436
  • Anfallsdetektion

 

Lara Werner, MSc Neuropsychology, -14436
  • Anfallsdetektion

 

Carolin Meschede, MSc Psychologie, -14436
  • Neuropsychologische Langzeitverläufe bei schwer behandelbarer Epilepsie

 

 
Viola Vogt, DPs, assoziert (jetzt Meerbusch)
  • Auswirkungen verschiedener Hirnläsionen (bilaterale Hippocampussklerose, Tumoren) sowie epilepsiechirurgischer Eingriffe (operative Zugangswege, Resektionen, Tiefe Hirnstimulation) auf kognitive Funktionen
  • Projekt E-PILEPSY (gefördert durch die EU-Kommission): Entwicklung europäischer Standards der neuropsychologischen Diagnostik bei therapierefraktärer Epilepsie (www.e-pilepsy.eu)
 
 
Homepage der Uniklinik Bonn